Street Food
Drei Tage kulinarische Highlights

Zahlreiche Besucher freuten sich über die Angebote beim Streetfood-Festival am Neuen Markt.
  • Zahlreiche Besucher freuten sich über die Angebote beim Streetfood-Festival am Neuen Markt.
  • Foto: prl

Meckenheim (prl). Bestes Wetter, internationale Köstlichkeiten, Musik und viele neugierige Menschen, die sich auf eines der ersten großen Events nach der langen Corona-Pause freuten, waren die Zutaten zu einem gelungenen Streetfood-Festival am Neuen Markt. Nach der feierlichen Eröffnung durch Bürgermeister Holger Jung und der Meckenheimer Blütenkönigin Celina Kotz bot das Event drei Tage lang Geschmackserlebnisse von variantenreichen Cocktails über Wildvariationen und bis zur Ghanischen Küche. Neben den Angeboten der Stände am Neuen Markt genossen die Besucher vielfältige Angebote in den umliegenden Läden, deren Türen am Samstag für die Festival-Besucher länger offenblieben. Prozente aus Sets in Ollis Brickbar, kostenlose Vermessungen und Beratungen im Schuhhaus Velten, Rabatte-Bingo bei „Zeit für Wolle“ und kleine Überraschungen im Immobilienbüro Engel & Völkers rundeten das Angebot ab.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.