Kostenloses Weideland
Kallmuth sucht Schäfer

  • Foto: Robert Ohlerth/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kallmuth (lk). Kostenloses Weideland oberhalb des Friedhofs bietet die Dorfgemeinschaft Kallmuth einem Koppelschafhalter oder Hobbyschäfer der Umgebung nicht nur kostenlos zum Abweiden an. Auch das Obst einiger Bäume auf der rund einen Morgen großen Streuobstwiese darf vom künftigen Weidenutzer geerntet werden. Die Weide ist bereits mit Drahtgeflecht (Knotengitter) eingezäunt. Die Einzäunung soll dem Schafhalter kostenlos überlassen werden, Tränkwasser für die Tiere ist vor Ort anzapfbar. Gegebenenfalls wollen Mitglieder der Dorfgemeinschaft auch nach den Tieren sehen und tränken, eventuell auch noch einen geringen Betrag als Nutzungsvergütung oben drauf zahlen. Interessenten sollten sich an Ortsbürgermeister Robert Ohlerth wenden: Telefon 0 24 84 – 13 31, E-Mail: r-ohlerth@t-online.de

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.