Geschenkaktion für bedürftige Lohmarer
Geschenkaktion der Stadt für Bedürftige

Ute Bartel von der Willkommenskultur Lohmar, Bürgermeisterin Claudia Wieja und Dr. Roswitha Diels, Koordinatorin der Lohmarer Tafel sind sich einig, auf diesem Weg Sinnvolles zu tun und freuen sich, eine kleine Weihnachtsfreude bescheren zu können.
  • Ute Bartel von der Willkommenskultur Lohmar, Bürgermeisterin Claudia Wieja und Dr. Roswitha Diels, Koordinatorin der Lohmarer Tafel sind sich einig, auf diesem Weg Sinnvolles zu tun und freuen sich, eine kleine Weihnachtsfreude bescheren zu können.
  • Foto: Stadt

Lohmar. Wie bereits im vergangenen Jahr war es der Stadtverwaltung aufgrund der Corona-Pandemie r nicht möglich, die traditionsreiche Wunschbaum-Aktion zu realisieren.

Dennoch möchte sie auch dieses Jahr wieder ein Zeichen der Solidarität setzen und unterstützt erneut die gemeinsame Aktion der Lohmarer Tafel und der Willkommenskultur.

Mit dieser Aktion soll Menschen in Lohmar, die nicht bei der Tafel gemeldet sind und somit in der Regel keine weitere Unterstützung erhalten, eine Freude bereitet werden.

Die Stadtverwaltung verzichtet auf die Produktion und den Versand der über 750 Weihnachtskarten, die jedes Jahr an die bestehenden Kontakte geschickt wurden. Dadurch können knapp 1.000 Euro aus den Verfügungs-mitteln der Bürgermeisterin für diese Unterstützung genutzt werden. Die Weihnachtsgrüße aus der Stadtverwaltung werden kostenneutral und nicht weniger herzlich per Mail verschickt.

„Es ist schön, dass wir auf diesem Weg Sinnvolles tun und Menschen damit eine kleine Weihnachtsfreude bescheren können“, freut sich Bürgermeisterin Claudia Wieja, „Auch unter ökologischen Gesichtspunkten ist das eine gute Entscheidung.“

Die finanzielle Hilfe nehmen Dr. Roswitha Diels, Koordinatorin der Lohmarer Tafel und Ute Bartel von der Willkommenskultur Lohmar, die sich für diese Aktion verantwortlich zeigen, gerne an. Die Geschenkpäckchen, die sie verteilen, enthalten notwendige Haushaltswaren und kleine Aufmerksamkeiten.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.