Prinzenring zum Abschied
Traditionelles Fischessen der Prinzengarde Leverkusen

Ein schöner Abschluss der Session mit der Überreichung des Prinzenrings (von links): Peter Schmitz, Sabine und Manfred Schminkel, Tabeah Klatt, Bernd Drösser, Thorsten Klatt, Janice Klatt, Dieter und Gabi März sowie Oliver Höhne. 
  • Ein schöner Abschluss der Session mit der Überreichung des Prinzenrings (von links): Peter Schmitz, Sabine und Manfred Schminkel, Tabeah Klatt, Bernd Drösser, Thorsten Klatt, Janice Klatt, Dieter und Gabi März sowie Oliver Höhne. 
  • Foto: Ursula Willumat
  • hochgeladen von Claus Schloot

Leverkusen - Die ganze Session lang begleitet die Wache der Prinzengarde
Leverkusen den Prinzen bei den meisten seiner Auftritte. Daher gehört
es auch zur Tradition, dass der Narrenfürst, auch wenn er
naturgemäß nicht mehr im Amt ist, am Fischessen der Prinzengarde
teilnimmt.

Begleitet wurde Thorsten Klatt von seinen Pagen (und Töchtern) Tabeah
und Janice sowie von den Adjutanten mit Ehefrauen Dieter und Gabi
März sowie Manfred und Sabine Schminkel.

Eingefunden hatte man sich im Saal der Stadthalle Bergisch Neukirchen,
nicht nur um gemeinsam bei leckerem Essen und netten Gesprächen den
Abend zu genießen. Kommandant Oliver Höhne und Präsident Peter
Schmitz nutzten das Treffen auch, um ein Resümee der abgelaufenen
Session zu ziehen. Und dies fiel durchweg positiv aus. Vor allem auch
mit den Besucherzahlen bei der Kostümsitzung im Forum war man sehr
zufrieden, wobei beide natürlich betonten, es sei durchaus noch
“Luft nach oben“ vorhanden.

Nachdem verschiedene Mitglieder aus Wache, Gesellschaft und Senat für
ihre Arbeit während der Session geehrt worden waren, stand als
Höhepunkt des Abends noch eine ganz besondere Ehrung an. Schon seit
vielen Jahren stiftet Goldschmiedemeister Bernd Drösser, der auch dem
Senat der Prinzengarde angehört, für den jeweiligen Würdenträger
den Prinzenring. Wie Präsident Peter Schmitz, selbst ehemaliger
Prinz, dabei betonte, kenne er keinen seiner „Kollegen“, der
diesen Ring nicht besonders wertschätzen würden.

Und so endete der Abend dann, mit der Vorfreude auf die nächste
Session, wenn die Wache mit dem Prinzen wieder durch die Säle und
Straßen zieht.

Redakteur:

Claus Schloot aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.