Leverkusen
Badegast im CaLevornia reanimiert

Am Mittwoch (21. Dezember) wurde gegen 13.06 Uhr wurde die Leitstelle
der Berufsfeuerwehr Leverkusen über einen Ertrinkungsunfall im
CaLevornia Schwimmbad informiert. Umgehend alarmierte die Leitstelle
einen Rettungswagen und einen Notarzt dorthin.
Beim Eintreffen des Rettungsdienstes war der Patient bereits von einer
Bademeisterin gerettet und von einem Badegast, der ausgebildeter
Rettungsassistent ist, reanimiert worden und kam langsam wieder zu
Bewusstsein. Der ca. 80 jährige Badegast wurde durch den
Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung ins Klinikum
Leverkusen transportiert. Nach unseren Erkenntnissen ist der Patient
außer LeBAdebensgefahr.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.