Große Spendenbereitschaft in der Gemeinde
Kürtener Tafel freut sich sehr

Petra Held und Vincenzo Parente bei der Ausgabe der Wunschpakete.
  • Petra Held und Vincenzo Parente bei der Ausgabe der Wunschpakete.
  • Foto: Kürtener Tafel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Kürten - (kli). Die Spendenbereitschaft der Kürtener Bürger für die
Bedürftigen der Gemeinde war in diesem Jahr besonders groß, so Erika
Berscheid von der Kürtener Tafel.

Sei es die Aktion „Wunschzettel der Tafelkundenkinder“ oder die
Aktion Weihnachtspakete. Es konnten viele Spenden verzeichnet werden,
Lebensmittelpakete bis zu Umzugskartongröße, kistenweise 
Süßigkeiten und Gebäck, kartonweise Weihnachtsstollen, Geldspenden
für den Einkauf von Lebensmitteln für die Weihnachtspakete und
einiges mehr.

Hier nennt Erkia Bersched besonders Petra Held, die zum dritten Mal
vor Weihnachten die Wunschzettelaktion für die Tafelkinder
durchgeführt hat.  100 Kinder bis 15 Jahre wurden beschenkt. Petra
Held bemühte sich, die Wünsche zu erfüllen, was ihr auch gelang.
Für die über 15-Jährigen gingen Gutschein- und Geschenkspenden ein.

Das Caritasbüro verteilte ebenfalls Wunschzettel für den
Weihnachtsbaum in der Rhein-Berg Galerie in Bergisch Gladbach. Auch
hier wurden Wünsche erfüllt. Allein die Schüler der Gesamtschule
Kürten sammelten rund 30 Schuhkarton-Pakete, gefüllt mit Geschenken
und Süßigkeiten, die sie der Tafel übergaben. Vor Weihnachten
wurden 120 Lebensmittelpakete verteilt, es wurden so 300 Personen
beschenkt.

„In Zukunft können keine Kleider- und Schuhspenden mehr in der
Tafel angenommen werden. Durch die ständige Erhöhung der
Bedürftigenzahlen besteht akute Platznot“, so die Vorsitzende Erika
Berscheid. Sie bittet die Spenden bei der Kleiderkammer in Kürten
abzugeben.

„Zur Zeit besteht jedoch wieder Aufnahmestopp. Bedürftige werden
gebeten, sich donnerstags von 13 bis 17 Uhr anzumelden. Es wird eine
Warteliste geführt. Die Aufnahme könnte in etwa vier bis sechs
Wochen erfolgen“. 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.