Engagement in Burundi
Martina Wziontek hat das Bundesverdienstkreuz erhalten

Martina Wziontek hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. 
  • Martina Wziontek hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. 
  • Foto: Stadt Köln
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Köln - Martina Wziontek hat für ihr Engagement mit dem Kölner Verein
Burundikids e.V. das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen. Die
Verleihung fand im Historischen Rathaus der Stadt Köln statt. Das
Bundesverdienstkreuz, verliehen durch den Bundespräsidenten, hat
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker überreicht.

„Über die Auszeichnung freue ich mich sehr. Ich empfinde sie als
Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit, stellvertretend für
das ganze Team von BURUNDI KIDS. In den 18 Jahren BURUNDI KIDS und
zahlreichen Reisen nach Burundi haben mich viele persönliche
Schicksale der Menschen im Land bewegt. Mich erfreut der Tatendrang
der burundischen Jugend und deren Streben nach einer besseren Zukunft
– nach Chancen für ihre persönlichen Lebenswege und für die
burundische Gesellschaft. Wir als BURUNDI KIDS unterstützen sie dabei
mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Wir sind immer wieder
begeistert von den zahlreichen positiven Entwicklungen in Burundi, zu
denen wir in Teilen beitragen konnten“, kommentiert Martina
Wziontek, Gründerin und ehrenamtliche Vorsitzende von Burundikids
e.V., die Verleihung.
Seit dem Jahr 2003 unterstützt Burundikids e.V. Kinder, Jugendliche
und ihre Familien in Burundi. Das ostafrikanische Land ist eines der
ärmsten Länder der Welt: Mangelernährung und vielerorts nicht
vorhandene Bildungschancen bestimmen den Alltag.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.