Langel/ Heimersdorf:
Fritz und Ingeborg Kammer feiern Eiserne Hochzeit

Ingeborg und Fritz Kammer haben bis heute ihren Humor nicht verloren.
  • Ingeborg und Fritz Kammer haben bis heute ihren Humor nicht verloren.
  • Foto: Dröge
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

LANGEL/ HEIMERSDORF - (cd). Dieses Jubiläum ist bei weitem nicht jedem vergönnt:
Ingeborg und Fritz Kammer konnten ihre Eiserne Hochzeit feiern. Sie
sind somit seit 65 Jahren verheiratet.

Der 87-Jährige und die 83-Jährige stammen ursprünglich aus Hagen
und Hohenlimburg, das heute ein Ortsteil von Hagen ist. Dort trafen
sie sich zum ersten Mal auf dem Ball ihres Turnvereins und waren
seitdem unzertrennlich. Weil Fritz Kammer als Maurer keine Arbeit in
Hagen fand, siedelte das Paar schließlich 1964 nach Köln über. Hier
fanden die Eheleute in Langel eine neue Heimstatt, wo sie noch heute
in der gleichen Wohnung leben. Das Paar bekam drei Kinder, von denen
zwei jedoch bereits wieder verstorben sind.
Noch bis vor 20 Jahren unternahmen die Kammers viele Reisen vor allem
nach Österreich, wo sie ihren Hobbys Wandern und Bergsteigen frönen
konnten. „Wenn wir es einmal auf so eine Alm geschafft hatten,
wollten wir meist nicht so schnell wieder runter“, schmunzelt Fritz.
Dass die beiden es geschafft, haben, ihre Beziehung über einen so
langen Zeitraum zu erhalten, liegt nicht unbedingt an ihrer
Harmoniesucht, wie Ingeborg sagt. „Wir haben immer viel
gestritten“, erinnert sie sich, „aber wenn wir uns abreagiert
hatten, war es auch wieder gut.“ Fritz stimmt ihr zu: „Man darf
nichts in sich hinein fressen, sondern muss dem anderen gegenüber zu
seinen Gefühlen stehen.“

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.