Hürther Gewandhaus
Finanzspritze für das Familienbüro Am Gustav

Im Beisein von städtischen Mitarbeiterinnen und Ehrenamtlern des Gewandhauses nahm Bürgermeister Dirk Breuer einen Scheck von Esther Jiménez entgegen.
  • Im Beisein von städtischen Mitarbeiterinnen und Ehrenamtlern des Gewandhauses nahm Bürgermeister Dirk Breuer einen Scheck von Esther Jiménez entgegen.
  • Foto: Pütz / Stadt Hürth
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Hürth - (red) Bürgermeister Dirk Breuer nahm Scheck in Höhe von 4.000 Euro
im Gewandhaus entgegen

Die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des
Hürther Gewandhauses haben dem Familienbüro „Am Gustav“ 4.000
Euro gespendet. Bürgermeister Dirk Breuer nahm im Beisein von
Gabriele Mainzer und Petra Annen-Waizner vom Jugendamt einen
entsprechenden Scheck für die Einrichtung im Stadtteil Efferen,
Fritjof-Nansen-Weg 4, entgegen und dankte für das erbrachte
bürgerschaftliche Engagement: „Ihr intensiver Einsatz hat Früchte
getragen. Die Finanzspritze trägt dazu bei, dass in der Einrichtung
weitere sinnvolle Angebote und Hilfestellungen für Familien und
Alleinerziehende unterbreitet werden können“.

Das Geld stammt aus Erlösen, die das Gewandhaus an der Theresienhöhe
27 erwirtschaftete. Insgesamt hat das Sozialkaufhaus durch den Verkauf
gut erhaltener Kleidung an Bedürftige seit der Eröffnung vor zwei
Jahren mehr als 30.000 Euro an gemeinnützige Organisationen
gespendet.

„ Wir sind froh, dass wir hier sein dürfen und möchten uns auf
diese Weise bei der Stadt für die große Unterstützung bedanken“,
begründete Esther Jiménez gegenüber dem Bürgermeister. Die
Leiterin wird von weiteren 27 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern unterstützt. Das Gewandhaus bietet Bedürftigen die
Möglichkeit, günstig modische Kleidung zu erwerben.

Sie wird auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern in dem von der
Stadt umgebauten ehemaligen Flüchtlingscontainer angeboten. Das
Gewandhaus hat montags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags und
donnerstags von 16 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es auf
der Internetseite der Einrichtung auf www.huerther-gewandhaus.de.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.