Euskirchen
Gegenverkehr übersehen

Euskirchen - Samstagabend (18.23 Uhr) befuhr ein 19-jähriger Mann aus
Euskirchen die Frauenberger Straße stadtauswärts. Nach eigenen
Angaben nutzte er den Linksabbiegestreifen um linksseitig in die
Eupener Straße einzufahren.

Nach seinen Angaben sei dann ein Fahrzeug in Richtung Innenstadt
gefahren. Dieser Wagen sei in seine Richtung auf den
Linksabbiegestreifen zugefahren. Deshalb habe er seinen Abbiegevorgang
begonnen um einen Zusammenstoß mit diesem Wagen zu verhindern.

Ein weiterer entgegenkommender Wagen eines 28-jährigen Mannes aus
Kreuzau habe er dadurch übersehen. Beim Zusammenstoß wurde die
28-jährige Beifahrerin im Fahrzeug des Kreuzauers verletzt. Ein
Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.