Ersatzbeschaffung
Zwei neue Fahrzeuge für Elsdorfer Feuerwehr

Zwei neue Fahrzeuge für die Löschzüge Heppendorf und Niederembt stehen ab sofort bereit. Die Fahrzeuge haben große Tanks für Löschwasser und -schaum.
  • Zwei neue Fahrzeuge für die Löschzüge Heppendorf und Niederembt stehen ab sofort bereit. Die Fahrzeuge haben große Tanks für Löschwasser und -schaum.
  • Foto: Stadt Elsdorf

Die Löschzüge Heppendorf und Niederembt erhalten neue Tanklösch-Fahrzeuge.

Elsdorf (red). Imposant und in strahlend markantem rot standen die beiden neuen Tanklösch-Fahrzeuge „TLF 4000“ zur offiziellen Übergabe auf dem Vorplatz der Mensa an der Gesamtschule. Die Fahrzeuge werden zukünftig für die Löschzüge Heppendorf und Niederembt der Freiwilligen Feuerwehr Elsdorf zur Verfügung stehen und sollen die Einsatzfähigkeit nachhaltig ausbauen. Die Kosten für die Fahrzeuge belaufen sich auf jeweils 535.000 Euro.

Die Fahrzeuge wurden vom Hersteller aus dem schwäbischen Giengen an der Brenz nach Elsdorf überführt und ersetzen ein 36 Jahre altes „TLF 8/18“ und ein 27 Jahre altes „TLF 16/24“.

Sie verfügen über einen 4.000 Liter Wasser- und einem 150 Liter Schaumtank sowie einen Dach- und einen elektrisch fernbedienbaren Frontwerfer. Über den Dachwerfer kann wahlweise Wasser oder Schaum abgegeben werden und über den Frontwerfer Wasser.

Pfarrer Dietger Lerch und Pfarrer Johannes Wolter segneten die Autos ein und gaben für zukünftige Fahrten ihren Segen mit, „so dass die Wehrleute von jedem Einsatz wohlbehalten zurückkehren“.

Kreisbrandmeister Ralf Fenkl lobte die umfangreichen Investition der Stadt Elsdorf der vergangenen Jahre in Feuerwehr-Fahrzeuge und in Gebäude. Wolfgang Lorenz, Leiter der Elsdorfer Wehr, hob die gute Zusammenarbeit von Verwaltung, Rat und Feuerwehr hervor. Die anwesenden Gäste warfen nach der Einsegnung gleich einen interessierten Blick auf die neuen Spezial-Fahrzeuge und konnten sich von der technisch modernen und komplexen Ausstattung überzeugen.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.