Proklamation
Alexander I. und Laura III. regieren jetzt kleine Jecken

Eine besondere Auszeichnung erhielten die Kindertollitäten mit dem Orden des Bundes Deutscher Karneval überreicht durch seine Vertreter Matthias Ennenbach und Heinz-Jürgen Joest.
9Bilder
  • Eine besondere Auszeichnung erhielten die Kindertollitäten mit dem Orden des Bundes Deutscher Karneval überreicht durch seine Vertreter Matthias Ennenbach und Heinz-Jürgen Joest.
  • Foto: Herkenrath
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Eitorf - Bereits im November vergangenen Jahres wurde das "große"
Prinzenpaar feierlich inthronisiert, jetzt taten es ihnen die Kleinen
nach.

Alexander I. (Nolden) und Laura III. (Finke) wurden durch
Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch vor großem Publikum in ihr Amt
eingeführt. Ganz getreu ihrem Sessionsmotto „Tauchen im Herzen,
Karneval im Blut. Zu Land und zu Wasser, da geht es uns gut!“ traten
die beiden mit ihrer fidelen Flotte das närrische Amt an.

Tanzgarden machten ihre Aufwartung

Alle Eitorfer Karnevalsgesellschaften entsandten ihre Tanzgruppen, die
für einen bunten Mix auf der Bühne sorgten. Matthias Ennenbach und
Heinz-Jürgen Joest überbrachten den Orden des Bundes Deutscher
Karneval.

Für ein ganz besonderes Überraschungsmoment sorgte sicherlich der
Auftritt der PiaNino-Band. Die beiden Musiker Pia und Nino machen
Rockmusik für Kinder und sorgten mit ihren Liedern für eine tolle
Stimmung bei den großen und kleinen Jecken im Saal.

Kinderprinzessin Laura III. hat mit den beiden Künstlern schon
mitgesungen und ist auch in einem Musikvideo zu sehen. Umso größer
war nun für sie die Überraschung, da der Auftritt nicht angekündigt
war.

Auch das große Prinzenpaar machte den neuen Tollitäten natürlich
seine Aufwartung und sang und tanzte begeistert mit. Abgerundet wurde
die erste Karnevalsveranstaltung des neuen Jahres vom Auftritt der
„Young Hope Kids“.

Prinzessin Laura III. und Adjutantin Elea singen in ihrer Freizeit in
dieser Kinderabteilung des Chores Young Hope an der Pfarrei Sankt
Patricius.

- Stefan Herkenrath

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.