Mit dem E-Bike der Sonne entgegen
Schöne Radtouren mit dem Kneippverein

2Bilder

Much: Der Kneipp-Verein Much und Umgebung e.V. mit Sitz in Much umfasst die Gemeinden Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth. Inzwischen sind aber auch Mitglieder aus weiteren Nachbargemeinden im Verein herzlich willkommen , sei es beim Walken, Trampolinspringen, Wandern, Fitness, Boulen, beim E-Biken oder anderen Angeboten drinnen oder draußen.
Die größte Gruppe im Verein sind die Radfahrer*innen (E-Biker*innen), die immer wieder zu spannenden und schönen Touren in die nähere Umgebung oder aber auch zu ferneren bekannten und sehenswerten Zielen radeln. Es handelt sich um Tagestouren, die in der Regel dienstags um 10:00 Uhr von Much aus oder an anderen bekannt gegebenen Standorten beginnen. Der Kneippverein achtet darauf, dass keiner überfordert wird, regelmäßige Pausen eingehalten werden und dabei Freude und Spaß nicht zu kurz kommen. In der Regel sind 6-10 Radler*innen unterwegs.Dabei wurden auch in der letzten Zeit zum Beispiel attraktive Ziele angefahren, so Schloss Homburg, Schloss Augustusburg, Schloss Eulenbroich, die Drachenburg ("°Bares für Rares") usw..Sehr beliebt sind auch die Touren entlang der Flüsse, Seen und Talsperren.
Wenn Sie, liebe Leser/Innen, gerne Radfahren und ein E-Bike besitzen, sind Sie herzlich eingeladen dabei zu sein. Die Touren hier in schöner Umgebung starten um 10:00 Uhr ab dem Kneipp-Vitalpark, Klosterstraße 6 in Much. Zu den Touren mit entfernteren Zielen wird der Startpunkt vorher bekannt gegeben und dann mit dem PKW und mittels Radträger angefahren, damit die Tour mit dem Rad angemessen und nicht zu lang wird. Was gibt es schöneres als unsere Heimat zu erkunden und dabei mit schönen Aus- und Ansichten belohnt zu werden.
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 02247-7456824 (Alfred Haas).
Mit sportlichen Grüßen
für die Radsportfreunde Much und Umgebung
Alfred Haas, Bürgermeister IR

Fotos: Bild 1 Drachenburg (Bild A.Haas) , Bild 2 Blich auf den Biggesee (Foto Thomas Leith)

Leserreporter:

Alfred Haas aus Much

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.