Inzidenz steigt in NRW wieder
Auch im Rheinland keine Trendwende in Sicht

Laut Rober-Koch Institut lag die 7-Tage-Inzidenz am Donnerstag bei 1525,7 in NRW.
  • Laut Rober-Koch Institut lag die 7-Tage-Inzidenz am Donnerstag bei 1525,7 in NRW.
  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Düster Volker

Der Scheitelpunkt der Omikron-Welle ist immer noch nicht erreicht. Das RKI meldet wieder neue Corona-Höchstwerte für NRW. Auch im Rheinland ist noch keine Trendwende in Sicht. Die aktuellen Corona-Inzidenzwerte für das Rheinland:

Die Zahl der innerhalb von sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist in Nordrhein-Westfalen wieder deutlich angestiegen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag sie am Donnerstag bei 1525,7. Am Mittwoch war der Wert noch mit 1483,9 auf einem stagnierenden Niveau angegeben worden.

++++++++++++++++++++

Die Corona-Inzidenz-Werte im Rheinland

Die aktuellen Inzidenzwerte (in Klammern die Werte von Freitag).

  • NRW 1525,7 (1483,9)
  • Köln 1767,4 (1770,9)
  • Bonn 1442,6   (1418,4)
  • Leverkusen 1317,2   (1255,6)
  • Rheinisch-Bergischer Kreis 1296,6   (956,7)
  • Oberbergischer Kreis 1668,4  (1695,3)
  • Rhein-Sieg-Kreis 1328,3    (1242,2)
  • Rhein-Erft-Kreis 1554,3    (1584,7)
  • Euskirchen 994,6 (1057,3)

++++++++++++++++++++

Innerhalb von 24 Stunden kamen landesweit 57.701 neu bestätigte Corona-Fälle hinzu. Zudem wurden 51 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus registriert.

Die höchsten Neuinfektionsraten verzeichneten der Kreis Düren (2489,3) und Remscheid (2433,7), die beide über der Schwelle von 2400 lagen. Den niedrigsten Wert in NRW gab das RKI für Mülheim an der Ruhr an (464,5).

(vd)  /  © dpa-infocom, dpa:220210-99-57872/2

Redakteur:

Düster Volker aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.