In Roisdorf wurde Prinzessin Sandra II. feierlich proklamiert
Drei Mal Roisdorf Ahoi!

Seit knapp 20 Jahren zieht sie beim Roisdorfer Weiberfastnachtszug mit, in dieser Session darf Sandra II. (Romes) vom Prunkwagen aus ihre jecken Untertanen mit einem bunten Kamelleregen beglücken.
22Bilder
  • Seit knapp 20 Jahren zieht sie beim Roisdorfer Weiberfastnachtszug mit, in dieser Session darf Sandra II. (Romes) vom Prunkwagen aus ihre jecken Untertanen mit einem bunten Kamelleregen beglücken.
  • Foto: Frank Engel-Strebel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bornheim-Roisdorf - (fes). „Drei Mal Roisdorf Alaaf?" – Von wegen: In dieser
Session heißt es nämlich: „Drei Mal Roisdorf Ahoi!". Eine bestens
aufgelegte Piratenmannschaft enterte die Prunksitzung der Roisdorfer
Kolpingfamilie und das proppenvolle Festzelt am Heilgersplatz am
Samstagabend begleitet von den Roisdorfer Musikfreunden. Als
Kapitänin vorneweg: Sandra Romes.

Die 39-jährige Rechtsanwaltsfachangestellte regiert die Roisdorfer
Narren nun als Sandra II. und ist somit seit Beginn der Tradition 1974
die 43. Karnevalsprinzessin des Vorgebirgsortes in Folge.

Traditionsgemäß ließ es sich Kolping-Präses Diakon Adi Halbach
auch in diesem Jahr nicht nehmen die neue Lieblichkeit in Amt und
Würden zu führen und dichtete kurzerhand den Kasalla-Hit „Pirate"
am: „Im Karneval dann überall, hat sie die Krone an!"

Zu den ersten Gratulanten zählten Bürgermeister Wolfgang Henseler
sowie der Vorsitzende des Ortsausschusses und „Prinzessinnenmacher"
Wolfgang Mertgen. Sandra II. genoss sichtlich den Abend, legte unter
anderem eine kesse Sohle mit der Band „Sibbeschuss" aufs Parkett und
verkündete natürlich auch stolz ihr Sessionsmotto: „Roisdorf
außer Rand und Band, alles fest in jecker Hand!"

Zwischendurch übergab Wolfgang Mertgen noch die
„Dieter-Kremer-Gedächtnismedaille" an vier verdiente Karnevalisten:
Uli Ackermann und Markus Botz vom Elferrat der Kolpingsfamilie, Ulrich
Rehbann vom Senat Förderkreis Roisdorfer Karneval sowie an Brigitte
Kentenich vom Ortsausschuss, der Zugleiterin des
Weiberfastnachtszuges.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.