Gullydeckel lag auf der Straße
Kleintransporter schwer beschädigt

Alfter. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in Alfter einen Gullydeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Ein Autofahrer, der dies zu spät bemerkte, überfuhr den Metalldeckel und beschädigte dabei sein Fahrzeug.
Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 43-Jähriger am Samstag, 05.02.2022, um 05:10 Uhr mit seinem Kleintransporter in Alfter den Stühleshof in Fahrtrichtung der Pelzstraße. In Höhe der Bushaltestelle fuhr er über einen herausgehobenen Gullydeckel. Dadurch entstand an seinem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.
Wer Hinweise zu Personen geben kann, die den Gullydeckel herausgehoben haben, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei in Verbindung zu setzen. Rufnummer: 0228-150.

Redakteur:

Ulf-Stefan Dahmen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.