Sommerfest der Bonner Uni
Feiern im Zeichen des Jubiläums

Planet Uni - Alles dreht sich am Wochenende um die Bonner Universität, beim großen Sommerfest im Jubiläumsjahr.
  • Planet Uni - Alles dreht sich am Wochenende um die Bonner Universität, beim großen Sommerfest im Jubiläumsjahr.
  • Foto: Volker Lannert
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bonn - Die Universität Bonn lädt alle Studierenden, Beschäftigten,
Ehemalige und die Bonner Bürger am Samstag, 9. Juni 2018, von 13 bis
22 Uhr, zu ihrem Sommerfest auf dem Campus Poppelsdorf ein. Das
Programm steht unter dem Motto „Unsere Erde. Unsere Region. Unsere
Stadt. Wir.“ und bietet wissenschaftliche Vorträge,
Präsentationen, Experimente und Mitmachaktionen, Musik und Kleinkunst
und ein buntes Familien- und Kinderprogramm. Highlights sind ein
Seifenkistenrennen und der Auftritt der regionalen Rockgruppe „Cat
Ballou“.

Das Sommerfest findet im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums der
Universität Bonn auf dem neuen Campus Poppelsdorf statt, der
kürzlich in Betrieb gegangen ist. Veranstaltungsbeginn ist um 13 Uhr.
Um 15 Uhr werden Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch und
Oberbürgermeister Ashok Sridharan das Sommerfest offiziell eröffnen
und den Startschuss für das Seifenkistenrennen geben.

Rings um den zentralen Festplatz, der vom neuen Hörsaalzentrum und
dem markanten blauen Bibliotheksgebäude begrenzt wird, stehen
Informationsstände und Mitmachaktionen bereit. Auf der Hauptbühne
gibt es dann ein buntes Sport- und Unterhaltungsprogramm quer durch
die Bonner Universität, darunter auch den „Exzellenz-Slam“, der
um 13:15 Uhr startet. Im Hörsaalzentrum laufen durchgehend Vorträge
und Wissenschafts-Shows. Für das leibliche Wohl der Besucher ist auf
der „Catering-Meile“ gesorgt, auf der zentral verschiedene Speisen
und Getränke angeboten werden.

Studierende organisieren Musik und Kleinkunst

Dank studentischer Beteiligung am Sommerfest sind gleich zwei
Festivals integriert. Zum „Boom Fest“, das vom Kulturreferat des
Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) organisiert wird, tragen
zahlreiche studentische Gruppen und Initiativen bei. Beim
„NatFak-Festival“ präsentieren sich am Abend ab 18 Uhr vor allem
studentische Bands auf der Hauptbühne des Sommerfestes. Hier werden
vier regionale Bands auftreten, Hauptakt ist um 21:15 Uhr die
Kölschrockband „Cat Ballou“.

Seifenkistenrennen

Am Seifenkistenrennen können allen Interessierten teilnehmen –
gerne mit Eigenkreationen. Seifenkisten können selbst gebaut oder
geliehen werden. Auf der Siegerehrung um 17:15 Uhr warten dann
attraktive Preise und Pokale auf die Sieger.

Weitere Infos gibt es
hier: Sommerfest

- unserer Redaktion

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.