Bonner Innenstadt
Weiter nur mit Maske in die City

Aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionsfälle und der hoch ansteckenden Omikron-Variante verlängert die Bundesstadt Bonn die Maskenpflicht in der Bonner Innenstadt. Sie gilt bis einschließlich Mittwoch, 9. Februar 2022.
Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Stadt Bonn am Mittwoch, 12. Januar 2022, veröffentlicht; sie tritt am Donnerstag, 13. Januar 2022, in Kraft. Die Maskenpflicht soll dem Schutz der Bürger*innen vor Infektionen dienen, da in der Bonner Fußgängerzone viele Menschen aufeinandertreffen und es allzu oft nicht möglich ist, 1,5 Meter Abstand zu halten. Werktags zwischen 10 und 20 Uhr mus eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske getragen werden.
Darüber hinaus macht die Stadtverwaltung darauf aufmerksam, dass gemäß Vorgabe des Landes NRW ab Donnerstag, 13. Januar 2022, generell im Freien Maskenpflicht in Warteschlangen, Anstellbereichen und unmittelbar an Verkaufsständen, Kassenbereichen oder ähnlichen Dienstleistungsschaltern besteht

Redakteur:

Jan L. Dahmen aus Bonn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.