Rund um Köln
Spinning-Marathon zum Radrennen

Unmittelbar an der Rennstrecke findet die Benefizveranstaltung zugunsten von „Hits fürs Hospiz“ statt. Hier treten Freizeitsportler bei einem vierstündigen Spinning-Marathon in die Pedalen. Foto: Archiv/Privat
  • Unmittelbar an der Rennstrecke findet die Benefizveranstaltung zugunsten von „Hits fürs Hospiz“ statt. Hier treten Freizeitsportler bei einem vierstündigen Spinning-Marathon in die Pedalen. Foto: Archiv/Privat
  • hochgeladen von Angelika Koenig

Bensberg. Am Sonntag, 22. Mai, ab 11 Uhr, trifft zum sechsten Mal der Spinning-Marathon auf das traditionelle Radrennen „Rund um Köln“. Unmittelbar an der Rennstrecke findet die Benefizveranstaltung zugunsten von „Hits fürs Hospiz“ vor der Kulisse des Bensberger Gasthauses „Am Kaisersch Baach“ an der Gladbacher Straße 72 statt. Zahlreiche ambitionierte Freizeitsportler treten bei dem vierstündigen Spinning-Marathon für den guten Zweck kräftig in die Pedale. Insgesamt gibt es vier Durchläufe à 50 Minuten. Mit ihrer Startgebühr tragen die Radler seit bereits sechs Jahren zu einem wesentlichen Anteil am Spendenerlös bei.
Zwischen den Durchfahrten des Radrennens wird zusätzliche Unterhaltung angeboten, unter anderem eine Tombola. Holger Landrock wird nach dem Rennen mit seinem Blues- und Rocksounds die After-Sport-Party einleiten und begleiten. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Hospizarbeit sind willkommen. Alle Erlöse und Spenden kommen dem Projekt „Herzenswünsche erfüllen“ des gemeinnützigen Vereins „Hits fürs Hospiz e.V.“ in Overath zugute, der unter anderem Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen sowie deren Familien unmittelbare Hilfen leistet.

Live-Übertragung am Bensberger Schloss

Anlässlich der 104. Auflage am Sonntag, 22. Mai, gibt es wieder einen Eventpoint am Bensberger Schloss. Der berühmte Kopfsteinpflasteranstieg mit Bergwertung am höchsten Punkt lässt es zu, dass die Radsportfans die Profis hautnah erleben können. Nach langen Jahren ohne Liveübertragung ist wieder möglich, das Radrennen vor Ort auf einer Videoleinwand zu verfolgen. Die Wartezeit kann so bei einem Warm- oder Kaltgetränk und frischen Reibekuchen angenehm überbrückt werden. Neben der Liveübertragung und somit eindrucksvollen Luftaufnahmen aus dem Rheinisch Bergischen Kreis wird es auch in diesem Jahr ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik, Interviews und Moderation geben. Ein örtlicher Fahrradhändler steht für Fragen rund um das „Thema Fahrrad“ zur Verfügung. Über den Tag verteilt gibt es auch die Möglichkeit, selbst sportlich aktiv zu werden. Die Turnerschaft Bergisch Gladbach 1879 e.V. bietet kostenfreie Spinning-Kurse direkt an der Rennstrecke an. Interessierte können sich für fachlich angeleitete 15-minütige Spinning-Kurse (Start um 12.30 Uhr, 13.45 Uhr oder 15.30 Uhr) per E-Mail an info@ts79.de anmelden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.