Bücherflohmarkt zugunsten der Ukraine-Hilfe
Über 600 Euro Spenden gesammelt

Im Alten Apfelhof in Impekoven fand ein Büchermarkt zugunsten der Ukraine-Hilfe statt. Am Ende fand sich im Spendentopf eine stolze Spendensumme von über 600 Euro!
  • Im Alten Apfelhof in Impekoven fand ein Büchermarkt zugunsten der Ukraine-Hilfe statt. Am Ende fand sich im Spendentopf eine stolze Spendensumme von über 600 Euro!
  • Foto: Mager

Alfter-Impekoven (red). Bei schönem, wenn auch sehr kaltem Wetter fand am Wochenende ein Bücherflohmarkt zugunsten der „Aktion Deutschland hilft“ (Nothilfe Ukraine) statt.

Im Alten Apfelhof von Erika und Michael Mager im Oberdorf in Impekoven stöberten bei dieser Gelegenheit zahlreiche Bücherfreunde in den teils sehr alten Büchern. Außerdem gab es Musiknoten und Schallplatten, die ebenfalls ihre Abnehmer fanden.Das Buffet, das vor allem von Freunden der Familie Mager bereichert wurde, und die heißen Getränke waren bei den tiefen Temperaturen ebenfalls hochwillkommen. So wurde es ein schöner Tag mit vielen guten Begegnungen und netten Gesprächen! Wenn auch am Ende noch viele Bücher übrig blieben, so war es doch ein voller Erfolg für die Spendenaktion, denn der große Rumtopf mit Deckel, der als Spendenbox diente, war am Ende gut gefüllt. Die Bilanz am Abend: Stolze 655.95 Euro!

Redakteur:

Christiana Herbst aus Bornheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.