Die Wochenblätter im Rheinland - lokale Nachrichten, Termine und Anzeigen

Neue Spielgeräte für die OGS: Spielspass dank der Bürgerstiftung Overath

Pünktlich zur „Schön-Wetter-Saison“ trafen jetzt die neuen Spielfiguren ein, die von den Kindern auch direkt mit Freude ausprobiert wurden.

Pünktlich zur „Schön-Wetter-Saison“ trafen jetzt die neuen Spielfiguren ein, die von den Kindern auch direkt mit Freude ausprobiert wurden.

Foto:

OGS

Overath -

(vsch) Mit dem Ziel, den Schulhof der GGS Overath für die Kinder noch attraktiver zu gestalten, wandte sich Bruni Schiffbauer, Leiterin der DRK-Offenen Ganztagsgrundschule, an die Bürgerstiftung Overath.

Inspiriert durch die zahlreichen Brettspiele, die in der Offenen Ganztagsgrundschule gespielt werden, sollte auf dem Schulhof ein großes Mühle- und Schachspielfeld aufgezeichnet und die passenden Spielfiguren angeschafft werden.

Die Bürgerstiftung war begeistert von der Idee und unterstützte das Projekt mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Pünktlich zur „Schön-Wetter-Saison“ trafen jetzt die neuen Spielfiguren ein, die von den Kindern auch direkt mit Freude ausprobiert wurden.

Für Einrichtungsleitung Bruni Schiffbauer und die Kinder gibt es gleich doppelten Grund zur Freude, denn mit den neuen Spielfiguren kann ab sofort auch eine Schach-AG angeboten. „Wir waren schon lange auf der Suche nach einem ehrenamtlichen Mitarbeiter, der unseren Kindern die Grundlagen des Schach-Spielens näher bringen kann. Mit Wolfgang Peter-Michel haben wir einen engagierten Kollegen gefunden, der ab sofort die Schach-AG leiten wird“, freut sich Bruni Schiffbauer.